Weinanbauregionen Portugal

In Portugal wird eine Rebfläche von über 300.000 Hektar (flächenmäßig die viertgrößte der Welt) bearbeitet, die eine Jahresproduktion von 4,5 bis 10 Millionen Hektoliterergibt. Etwa 15 % der werktätigen Bevölkerung Portugals leben vom Weinanbau. Der jährliche Weinkonsum liegt bei 55 Litern pro Kopf und ist damit geringer als bei Franzosen und Italienern. Es gibt heute in Portugal fünf Weinbauzonen mit über 40 Qualitätswein-Anbaugebieten, davon 26 mit DOC-Status. DOC bedeutet in Portugal Denominação de Origem Controlada und entspricht dem spanischen DO oder dem französischen AOC-System. Sechs Regionen erzeugen IPR-Weine (Indicação de Proveniencia Regulamentada, entsprechend den VDQS-Weinen), acht Regionen Landweine (Vinhos Regionais, entsprechend den französischen Vin de Pays). Der Rest ist Tafelwein (Vinho de Mesa). Portugal verfügt in Europa vermutlich über die größte Varietät autochthoner weißer und roter Rebsorten. Mit dem Colares verfügt man außerdem über eine der überaus seltenen Rebsorten, die noch mit echten europäischen Reben (Ramisco) im Sand nördlich von Sintra in Colares nahe der Atlantikküste angebaut werden. Die Reblaus, die fast alle anderen europäischen Reben im 19. Jahrhundert zerstört hat, konnte im Sand nicht überleben.

Nebenbei bemerkt.

Unter den Korkenherstellern nimmt Portugal weltweit den ersten Rang ein, es besitzt 31 % der Korkeichenbestände. 190000 Tonnen Korken werden in Portugal hergestellt. Dieses entspricht ca. 51% der Weltproduktion.

[Quelle: wikipedia.de]

Subkategorien:
Anzahl: 
J.P. Azeitão '21 branco

Präsente Frische, aromatisch und eine elegante Struktur.

13% Alc.

Moscatel Graúdo / Fernão Pires

Region: Península de Setúbal Regional

J.P. Azeitão '21 rosé

Aroma von roten Früchten, frisch und balanciert.

12,5% Alc.

Syrah

Region: Península de Setúbal Regional

J.P. Azeitão '21 tinto

Reife Fruchtaromen, weich im Abgang.

13,5% Alc.

Syrah / Castelão / Aragonez

Region: Península de Setúbal Regional

Kopke 10 Year Old Tawny Port

Geschmeidig, rund, komplex, mit intensiven Aromen von Trockenfrüchten. Ausgezeichneter Abgang.

Hersteller: Kopke
Kopke 10 Year Old White Port 0,375 L

Geschmeidig und rund am Gaumen. Komplexität inmitten intensiver Aromen von Trockenfrüchten. Ausgezeichneter Abgang.

Hersteller: Kopke
Kopke 40 Year Old Tawny Port

intensiv, seidig und konzentriert, mit beeindruckender Frische und einem kraftvollen und besonders nachhaltigen Abgang.

Hersteller: Kopke
Kopke Colheita Port

Ein Colheita-Wein reift in Eichenfässern für unterschiedlich lange Zeiträume, die jedoch nie weniger als 7 Jahre betragen dürfen. Danach wird er entsprechend den Anforderungen des Marktes abgefüllt und verkauft.

Hersteller: Kopke
Kopke Dry White Port

Geschmeidig im Geschmack, frisch, mit einer großen Struktur und einer erstaunlichen Ausgewogenheit.

Hersteller: Kopke
Kopke Fine Ruby Port

kräftig, mit Aromen von frischen Früchten und liefert einen langen und harmonischen Abgang.

Hersteller: Kopke
Kopke Fine Tawny Port

geschmeidig, rund und aromenreich

Hersteller: Kopke
Kopke LBV Port 2018

Alle Aromen (Himbeere, Brombeere und Aprikose) sind perfekt kombiniert und in einem langen und anhaltenden Abgang

Hersteller: Kopke
LV '19 tinto

Leuchtende violette Färbung, intensive Aromatiknach frischen Wildfrüchten und eleganter Würze. Körperreich, gut strukturiert im Mund. elegante Tannine, ausgeglichen im Abgang, mit guter Länge.

13%Alc., teilweise 6 Monate Barrique

Syrah, Touriga Nacional, Alicante Bouschet, Aragones

Region: Regional Alentejano

LV Reserva ´19 tinto

Dunkles Rubinrot, frische rote Früchte, elegant verwoben mit leichten Würznoten. Körperreich und intensiv, elegant strukturiert von den samtigen Tanninen. Am Ende perfekte Balance und Länge.

14,5% Alc., 18 Monate Barrique

Syrah, Cabernet Sauvignin, Touriga Nacional, Alicante Bouschet

Region: Regional Alentejano

LV ´21 branco

Zitonengelb, Aromen von Limetten und Orangenblüten, mineralisch. Bestechend im Mund durch lebendige säure und Balance. Am Ende verführerisch und frisch.

12% Alc.

Arinto, Verdelho

Region: Regional Alentejano

Malhadinha '19 branco

Frische, komplexe Nase weißes Steinobst und dezenten Barriquetöne. Am Ende frisch, ausgewogen mit einem eleganten und langen Abgang.

13,5% Alc., 9 Monate Barrique sur lie

Arinto / Viognier / Chardonnay

Region Alentejo

Malhadinha '20 tinto

Feine schwarze und blaue Frucht, würzig mit leichten Toastaromen. Komplex, rund mit reifen Tanninen. Am Ende sehr lang.

14,5% Alc., 16 Monate Barrique

Alicante Bouschet / Aragonez / Tinta Miúda / Touriga Nacional

Region: Alentejo

Anzahl: 
 
Powered by Phoca Cart