Weinanbauregionen Portugal

In Portugal wird eine Rebfläche von über 300.000 Hektar (flächenmäßig die viertgrößte der Welt) bearbeitet, die eine Jahresproduktion von 4,5 bis 10 Millionen Hektoliterergibt. Etwa 15 % der werktätigen Bevölkerung Portugals leben vom Weinanbau. Der jährliche Weinkonsum liegt bei 55 Litern pro Kopf und ist damit geringer als bei Franzosen und Italienern. Es gibt heute in Portugal fünf Weinbauzonen mit über 40 Qualitätswein-Anbaugebieten, davon 26 mit DOC-Status. DOC bedeutet in Portugal Denominação de Origem Controlada und entspricht dem spanischen DO oder dem französischen AOC-System. Sechs Regionen erzeugen IPR-Weine (Indicação de Proveniencia Regulamentada, entsprechend den VDQS-Weinen), acht Regionen Landweine (Vinhos Regionais, entsprechend den französischen Vin de Pays). Der Rest ist Tafelwein (Vinho de Mesa). Portugal verfügt in Europa vermutlich über die größte Varietät autochthoner weißer und roter Rebsorten. Mit dem Colares verfügt man außerdem über eine der überaus seltenen Rebsorten, die noch mit echten europäischen Reben (Ramisco) im Sand nördlich von Sintra in Colares nahe der Atlantikküste angebaut werden. Die Reblaus, die fast alle anderen europäischen Reben im 19. Jahrhundert zerstört hat, konnte im Sand nicht überleben.

Nebenbei bemerkt.

Unter den Korkenherstellern nimmt Portugal weltweit den ersten Rang ein, es besitzt 31 % der Korkeichenbestände. 190000 Tonnen Korken werden in Portugal hergestellt. Dieses entspricht ca. 51% der Weltproduktion.

[Quelle: wikipedia.de]

Subkategorien:
Anzahl: 
Malhadinha '20 tinto

Feine schwarze und blaue Frucht, würzig mit leichten Toastaromen. Komplex, rund mit reifen Tanninen. Am Ende sehr lang.

14,5% Alc., 16 Monate Barrique

Alicante Bouschet / Aragonez / Tinta Miúda / Touriga Nacional

Region: Alentejo

Mar da Palha ´17 tinto

Konzentrierte und üppige Nase, reife Frucht und typ. Syrah-Würze. Komplex am Gaumen, Pflaume und Brombeere, reife Tannine. Frischer Abgang.

14% Alc., 18 Monate Barrique (Drittbelegung)

Syrah

Region: Lisboa

Mar da Palha ´21 branco

Komplexe Aromen tropischer Früchte. Perfekt balanciert, intensiv und frisch.

12,5 % Alc.

Sauvignon Blanc

Region: Lisboa

Mar da Palha ´21 rosé

Aromatische und frische Erdbeer- und Brombeernoten. Intensiv, frisch und lang.

12,5 % Alc.

Touriga Nacional / Tinta Roriz

Region: Lisboa

 

Mar de Lisboa ´19 tinto

Konzentriert in der Nase, frische Fruchtaromen, perfekt balanciert, weiche Tannine, eleganter und langer Abgang.

14%. Alc, 20% für 6 Monate im Barrique

Touriga Nacional / Syrah / Tinta Roriz / Castelão

Region: Lisboa

Mar de Lisboa ´21branco

Frische Aromatik, Zitrus- und topische Frucht. Am Gaumen frisch und balanciert mit guter Länge.

12,5 % Alc.

Arinto / Verdelho

Region: Lisboa

 

Monte da Pata Reserva '18 tinto

Intensive reife Frucht in der Nase und im Mund, samtig und lang im Abgang

15,5% Alc., 6 Monate Barrique

Touriga Nacional / Syrah / Alicante Bouschet

Region: Reigional Alentejano

Monte da Peceguina '21 branco

Gute Frische, weißes Fruchtfleisch, blumig. Im Mund gutes Volumen, feine Struktur. Im Abgang fruchtig, lang und ein leichter Salzton.

13,5% Alc.

Antão Vaz / Arinto / Verdelho / Roupeiro

Region: Alentejo

Monte da Peceguina '19 tinto

Intensive rote Wildfrucht, die sich auch im Mund wiederfindet. Das elegante Tannin und die Säure geben dem Wein eine verführerische Balance.

14,5% Alc., 12 Monate Barrique

Alicante Bouschet / Touriga Nacional / Aragonez / Syrah / Tinta Miúda

Region: Alentejo

Monte da Peceguina '21 rosé

Intensive rote und Waldbeerenfrucht, am Gaumen ebenso. Feine Frische im Mund, mit einer guten Balance zwischen Frucht, Körper und Säure

12% Alc.

Tinta Miúda / Baga / Trincadeira / Aragonez

Region: Alentejo

Monte das Ânforas '21 tinto

vollmundig und rein, angenehme Fruchtaromen mit frischer Säure und feiner Würze, weich und rund im Abgang

Hersteller: Quinta do Carmo
Monte Velho '20 branco

Aromen von köstlichen, frischen weißen Steinobstes sowie Zitrusnoten

Monte Velho '20 tinto

Frisch und elegant mit guter Fruchttiefe, schön strukturiert.

Pegos Claros Grande Escolha ´16 tinto

Vollmundig, mit weichen Tanninen, ausgewogen und mit einer schönen Säure.

13,5% Alc., 12 Monate Barrique

Castelão (von 100jährigen Rebstöcken)

Region: Palmela

Pegos Claros Primo ´15 tinto

Vollmundig, mit schöner Säure und lebendigen Tanninen. Sehr langer und anhaltender Abgang

14% Alc., 12 Monate Barrique

Castelão / Tintinha (5%)

Region: Palmela

 

Pegos Claros Reserva ´17 tinto

intensive Frucht; weiche, kräftige aber ausgeglichene Tannine und eine Säure, die den Wein trägt.

13,5% Alc.

100% Castelão, 12 Monate Barrique

Region: Palmela

QM Alvarinho '21 branco

Hervorragendes Volumen und Balance aller Komponenten sowie eine lebendige Frische, lang und elegant im Abgang.

12,5% Alc.

Alvarinho

Region: Vinho Verde (Melgaço)

Quartilho '18 tinto

Ausgewogen, mit weichen Tanninen, die für eine mittlere Persistenz und einen mittellangen Abgang sorgen.

Hersteller: Casal Branco
Quatro Ventos '20 tinto

Fruchtige Aromatik, gute Struktur, im Abgang angenehm

13,5% Alc.

Tinta Barroca /Touriga Franca / Tinta Roriz

Region: Douro

Quinta da Bacalhôa '17 tinto

Elegantes Spiel von Frucht und Würze.

Anzahl: 
 
Powered by Phoca Cart